online store
top of page
  • AutorenbildAlejandra Bernard

Portugals beste Strände: Paradies und Abenteuer

Willkommen, Strandliebhaber und Fernwehsuchende! Heute begeben wir uns auf eine virtuelle Reise durch die sonnenverwöhnten Küsten Portugals, wo goldener Sand auf kristallklares Wasser trifft und jede Bucht eine einzigartige Geschichte erzählt. Erkunden Sie mit uns die besten Strände der Algarve, der Region Lissabon, der Silberküste, der Region Porto, Madeira und den Azoren. Machen Sie sich bereit, in eine Welt einzutauchen, in der Paradies auf Abenteuer trifft.


Ein malerischer Strand mit Klippen an der Algarve, welches den Blog-Beitrag beschreibt: „Portugals beste Strände: Paradies und Abenteuer“, angeboten vom deutschen Immobilienmakler Lagos Homes an der Algarve.




Portugals beste Strände – Blaue Flagge


Portugal festigt seine Position als eines der besten Strandziele Europas mit beeindruckenden 432 Stränden und Jachthäfen, die stolz die begehrte Blaue Flagge für herausragende Sauberkeits- und Qualitätsstandards tragen.


Die Algarve erhebt sich als Inbegriff für unberührtes Meerwasser und Sand mit insgesamt 91 makellosen Stränden und Yachthäfen in der Region. Der nördliche Teil Portugals verdient mit 90 Blauen Flaggen ebenfalls Anerkennung, während die Tejo-Region, einschließlich der Hauptstadt Lissabon, stolze 83 Flaggen vorweisen kann. Im Jahr 2023 wurden auch andere bedeutende Tourismusregionen Portugals mit bemerkenswerten Auszeichnungen bedacht: Zentralportugal mit 48 Blauen Flaggen, die Azoren mit 53, Alentejo mit 41 und Madeira mit 26.


Die angesehene Auszeichnung Blaue Flagge, ein international anerkanntes Qualitätssymbol, wird seit 1987 an Strände und Jachthäfen verliehen, die strenge Kriterien in Bezug auf Badegewässerqualität, Sauberkeit, Umweltmanagement, Bildung, Besuchersicherheit und Naturschutz entlang der Küste und Küstengebiete erfüllen.


 

Algarve


1. Praia da Marinha


Praia da Marinha liegt zwischen Armaçao de Pera und Carvoeiro und ist ein Meisterwerk der Natur. Kalksteinklippen umrahmen den goldenen Sand und schaffen eine malerische Kulisse, die sowohl zum Entspannen als auch zum Schnorcheln einlädt.


2. Praia de Benagil

Die Höhle von Benagil von innen, welches den Blog-Beitrag beschreibt: „Portugals beste Strände: Paradies und Abenteuer“, angeboten vom deutschen Immobilienmakler Lagos Homes an der Algarve.

Begeben Sie sich weiter in Richtung Carvoeiro und Sie werden Praia de Benagil finden, einen Strand, an dem es nicht nur um Sonne und Sand, sondern auch um Erkundungstouren geht. Sie ist mit dem Boot erreichbar und enthüllt die berühmte Benagil-Höhle, eine beeindruckende Grotte, die man unbedingt gesehen haben muss. Machen Sie eine Kayak- Tour und erleben Sie die magische Benagil-Höhle, ein Naturwunder, das Ihrem Strandtag einen Hauch von Mystik verleiht.


3. Praia da Falésia

Albufeiras Stolz, Praia da Falésia, bietet eine dramatische Landschaft mit hoch aufragenden roten Klippen und einem scheinbar endlosen goldenen Strandabschnitt. Machen Sie einen Spaziergang bei Sonnenuntergang entlang der Klippen und Sie werden verstehen, warum dieser Strand ein wahres Juwel der Algarve ist. Halten Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang von der Spitze der Klippen aus fest und genießen Sie den Panoramablick auf Praia da Falésia in seiner ganzen Pracht.


4. Praia de Dona Ana

In der Nähe von Lagos lockt Praia de Dona Ana mit seinem türkisfarbenen Wasser, goldenen Klippen und kleinen Höhlen. Es ist ein Paradies für Fotografen und ein idealer Ort für alle, die ein Gleichgewicht zwischen Sonnenbaden und Küstenerkundung suchen. Erkunden Sie die kleinen Höhlen und Felsformationen entlang der Küste mit einer Standup Paddel Tour und verleihen Sie Ihrem Tag am Praia de Dona Ana ein abenteuerliches Element.


5. Praia da Rocha

Portimãos lebhafter Praia da Rocha ist nicht nur ein Strand; es ist ein Ziel. Es erstreckt sich entlang einer lebhaften Promenade und bietet goldene Sandstrände, einladende Gewässer und ein Nachtleben, das so lebendig ist wie die Sonnenuntergänge. Von Wassersport bis hin zu Strandcafés bietet dieser Strand alles. Tauchen Sie bei Sonnenuntergang in das pulsierende Nachtleben entlang der Promenade ein, wo Strandbars und Restaurants zum Leben erwachen.



 

Lissabon


1. Praia do Guincho

Cascais' Der windgepeitschte Praia do Guincho ist ein Paradies für Wassersportler. Surfer und Kiteboarder freuen sich über die starken Winde, während die Sanddünen eine wilde und raue Kulisse schaffen. Für eine Extraportion Abenteuer erkunden Sie den nahegelegenen Naturpark Sintra-Cascais. Erleben Sie die Kultur des Windsurfens und Kitesurfens, indem Sie diese aufregenden Wassersportarten am Praia do Guincho ausprobieren.


2. Praia da Adraga

Sintras verborgenes Juwel, Praia da Adraga, ist ein ruhiger Zufluchtsort, eingerahmt von beeindruckenden Klippen. Der goldene Sand und das klare Wasser machen es zu einem Paradies für alle, die ein abgeschiedeneres Stranderlebnis suchen. Kombinieren Sie Ihren Strandtag mit einem Besuch der bezaubernden Stadt Sintra, einem UNESCO-Weltkulturerbe mit einer reichen Geschichte.


3. Praia de Carcavelos

Ein malerischer Sonnenuntergang am Praia de Carcavelos, welches den Blog-Beitrag beschreibt: „Portugals beste Strände: Paradies und Abenteuer“, angeboten vom deutschen Immobilienmakler Lagos Homes an der Algarve.

Praia de Carcavelos, einer der größten Strände Lissabons, ist bei Surfern beliebt. Die gleichmäßigen Wellen und die lebhafte Atmosphäre sowie die Strandcafés schaffen eine perfekte Mischung aus Sonne, Meer und lokalem Flair. Spielen Sie mit den Einheimischen eine Partie Beachvolleyball oder Fußball und tauchen Sie ein in die energiegeladene Atmosphäre von Praia de Carcavelos.


4. Costa da Caparica

Die Costa da Caparica ist mit der Fähre von Lissabon aus erreichbar und erstreckt sich über einen langen Sandstrandabschnitt, der eine entspannte Atmosphäre und eine Vielzahl von Strandbars bietet. Besuchen Sie die lokalen Märkte, um authentische portugiesische Snacks zu probieren und Ihrem Strandausflug ein kulinarisches Abenteuer hinzuzufügen.


5. Praia de São Julião

Praia de São Julião liegt in der Nähe von Ericeira und bietet einen abgeschiedeneren Rückzugsort. Die gleichmäßige Brandung lockt Wellenreiter an, während die ruhige Umgebung einen idealen Ort für Strandliebhaber bietet, die dem Trubel entfliehen möchten. Packen Sie ein Picknick ein und genießen Sie einen abgeschiedenen Strandtag, umgeben von der natürlichen Schönheit von Praia de São Julião.



 

Silberküste


1. Praia da Nazaré

Ein Fotograf versucht die Big Waves von Nazare einzufangen, welches den Blog-Beitrag beschreibt: „Portugals beste Strände: Paradies und Abenteuer“, angeboten vom deutschen Immobilienmakler Lagos Homes an der Algarve.

Praia da Nazaré ist mehr als nur ein Strand; Es ist ein Schauspiel der Kraft der Natur. Dieser für seine gewaltigen Wellen bekannte Strand lockt Surfer an, die einen Adrenalinstoß suchen. Nehmen Sie sich Zeit, die Stadt und das Heiligtum Unserer Lieben Frau von Nazaré für einen kulturellen Touch zu erkunden.


Empfehlung: Schauen sie online ob sich die Big Waves ankündigen. Die beste Jahreszeit ist von Oktober bis März.


2. Praia do Baleal

In der Nähe von Peniche gilt Praia do Baleal als Surferparadies. Gleichmäßige Wellen und einzigartige Felsformationen schaffen eine optisch atemberaubende Umgebung. Erkunden Sie die historischen Stätten in der nahe gelegenen Stadt Peniche, die für ihr maritimes Erbe und ihre köstlichen Meeresfrüchte bekannt ist.


3. Praia de São Pedro de Moel

Umgeben von Pinienwäldern bietet Praia de São Pedro de Moel ein ruhiges Stranderlebnis. Die historische Architektur, einschließlich des berühmten Leuchtturms, verleiht diesem ruhigen Rückzugsort an der Küste einen Hauch von Charme. Machen Sie einen ruhigen Spaziergang durch die Pinienwälder rund um Praia de São Pedro de Moel und genießen Sie die ruhige Schönheit der Gegend.


4. Praia da Foz do Arelho

In der Nähe von Caldas da Rainha vereint Praia da Foz do Arelho dank der Lagune von Óbidos Salzwasser- und Süßwassererlebnisse. Der Strand ist ideal für Familien und bietet eine einzigartige Kulisse zum Entspannen und Erkunden. Begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt auf der Lagune von Óbidos und entdecken Sie das einzigartige Ökosystem, das Praia da Foz do Arelho umgibt.


5. Praia da Areia Branca

Aufgewühltes weißes Wass am Atlantikstrand welches den Blog-Beitrag beschreibt: „Portugals beste Strände: Paradies und Abenteuer“, angeboten vom deutschen Immobilienmakler Lagos Homes an der Algarve.

Lourinhãs Praia da Areia Branca ist für sein sauberes Wasser und seine lebhafte Atmosphäre bekannt, insbesondere während Strandfesten. Die weite Fläche und die lebendige Umgebung machen es zu einem beliebten Reiseziel für Einheimische und Besucher gleichermaßen.




 

Porto


1. Praia do Homem do Leme


In Foz do Douro bietet Praia do Homem do Leme eine ruhigere Atmosphäre im Vergleich zu nahegelegenen Stränden. Sandstrände, eingerahmt von Felsvorsprüngen, schaffen eine ruhige Umgebung und laden Besucher zum Entspannen und Genießen der natürlichen Schönheit ein.


2. Praia da Aguda

Praia da Aguda, in der Nähe von Vila Nova de Gaia, besticht mit seinen traditionellen Fischerbooten und farbenfrohen Häusern am Meer. Das ruhige Wasser macht es zu einem familienfreundlichen Reiseziel und die malerische Promenade trägt zu seinem Charme bei. Erkunden Sie das traditionelle Fischerdorf Praia da Aguda und fangen Sie die Essenz des lokalen maritimen Lebens ein.


3. Praia de Miramar

Mit der berühmten Kapelle Senhor da Pedra bietet Praia de Miramar ein einzigartiges Stranderlebnis in der Nähe von Espinho. Machen Sie bei Ebbe einen Spaziergang zur Kapelle Senhor da Pedra und genießen Sie ein einzigartiges und malerisches Erlebnis am Meer.


4. Praia da Granja

Ein rot-weißer Leuchtturm am Praia da Granja, welches den Blog-Beitrag beschreibt: „Portugals beste Strände: Paradies und Abenteuer“, angeboten vom deutschen Immobilienmakler Lagos Homes an der Algarve.

Praia da Granja in der Nähe von Vila Nova de Gaia lädt Besucher dazu ein, den Sandstrand zu genießen und gleichzeitig die historische Architektur der nahegelegenen Stadt zu erkunden. Die ruhige Atmosphäre macht es zu einem idealen Ort für einen entspannten Tag am Meer.



5. Praia de Matosinhos

Praia de Matosinhos in der Nähe von Porto ist ein dynamisches Reiseziel, das für sein langes Sandufer und seine lebhafte Atmosphäre bekannt ist. Surfer und Strandsportler strömen in Scharen zu den Wellen, während die Strandpromenade mit einer Vielzahl von Restaurants und Bars für eine perfekte Mischung aus Sonne, Meer und kulinarischen Genüssen sorgt. Gönnen Sie sich das vielfältige kulinarische Angebot entlang der Strandpromenade und genießen Sie das Beste aus Portos Meeresfrüchten und lokaler Küche.



 

Madeira


1. Praia Formosa

Eine atemberaubende Luftaufnahme von Maderia Praia Formosa, welches den Blog-Beitrag beschreibt: „Portugals beste Strände: Paradies und Abenteuer“, angeboten vom deutschen Immobilienmakler Lagos Homes an der Algarve., die den Blogbeitrag „Portugals beste Strände: Wo Paradies auf Abenteuer trifft“ beschreibt, der vom unabhängigen Immobilienkäufer Lagos Homes an der Algarve in Portugal angeboten wird

Praia Formosa in Funchal ist der größte öffentliche Strand auf Madeira und bietet eine Mischung aus Kieselsteinen und schwarzem Sand. Genießen Sie die üppige Aussicht auf die Berge, während Sie am Wasser entspannen, und verpassen Sie nicht einen Besuch im nahegelegenen Mercado dos Lavradores, wo Sie lokale Früchte und Kunsthandwerk kaufen können.


2. Praia do Garajau


Praia do Garajau liegt in der Nähe von Funchal und ist nicht nur ein Strand, sondern ein Tor zu Unterwasserwundern. Schnorcheln oder tauchen Sie, um das Meeresleben rund um die Christusstatue zu erkunden, und kombinieren Sie Ihren Strandtag mit einem Besuch im Naturschutzgebiet Garajau.


3. Praia da Calheta

Praia da Calheta an der Südwestküste Madeiras verfügt dank eines künstlichen Wellenbrechers über warmes Wasser. Genießen Sie die Sonne und das Meer und erweitern Sie Ihr kulturelles Erlebnis, indem Sie das nahegelegene Kunstzentrum Casa das Mudas besuchen.


4. Praia do Prainha

Für ein abgeschiedeneres Abenteuer wagen Sie sich nach Praia do Prainha. Dieses versteckte Juwel ist mit dem Boot oder einer anspruchsvollen Wanderung erreichbar und verspricht einen ruhigen Kurzurlaub. Denken Sie daran, Ihre eigenen Snacks und Wasser mitzubringen, da die Einrichtungen in diesem unberührten Paradies möglicherweise begrenzt sind.



 

Azoren


1. Praia do Fogo

Schwarzer Vulkansand erwartet Sie am Praia do Fogo auf der Insel São Miguel. Genießen Sie das einzigartige Erlebnis und erholen Sie sich nach einem Tag voller Sonne und Surfen in den nahegelegenen heißen Quellen von Caldeira Velha.


2. Praia dos Moinhos

An der Nordküste von São Miguel lockt Praia dos Moinhos mit natürlichen Pools aus Vulkangestein. Tauchen Sie ein in das erfrischende Wasser und erkunden Sie anschließend die nahe gelegene Stadt Ribeira Grande mit ihrer historischen Architektur.


3. Praia da Viola

Genießen Sie Ruhe und atemberaubende Ausblicke am Praia da Viola auf der Insel Santa Maria. Die ruhige Umgebung und das azurblaue Wasser bieten einen idealen Rahmen zum Entspannen, während ein Besuch der nahegelegenen Stadt einen Hauch von lokalem Charme verleiht.


4. Praia da Lagoa do Fogo


Eine wolkige Luftaufnahme von Praia da Lagoa do Fogo auf den Azoren, welches den Blog-Beitrag beschreibt: „Portugals beste Strände: Paradies und Abenteuer“, angeboten vom deutschen Immobilienmakler Lagos Homes an der Algarve., die den Blogbeitrag „Portugals beste Strände: Wo Paradies auf Abenteuer trifft“ beschreibt, der vom unabhängigen Immobilienkäufer Lagos Homes an der Algarve in Portugal angeboten wird

Praia do Porto Pim liegt in der Nähe der historischen Stadt Horta auf der Insel Faial und ist ein bezaubernder Strand mit goldenem Sand und klarem Wasser. Ein lebhaftes Uferviertel mit farbenfrohen Gebäuden und Cafés umgibt den Strand.


Spazieren Sie entlang der Promenade, erkunden Sie den nahegelegenen Jachthafen von Horta und probieren Sie die lokalen Meeresfrüchte in einem der Restaurants am Wasser. Der Strand ist auch für seine malerische Aussicht auf den Sonnenuntergang bekannt.


5. Praia do Areal de Santa Bárbara

Der Strand Santa Bárbara ist ein langer Sandstrand an der Nordküste von São Miguel. Es ist bekannt für seine starken Wellen, die Surfer aus der ganzen Welt anziehen. Beeindruckende Klippen grenzen an den Strand und bieten einen Panoramablick auf den Atlantik.


Wenn Sie ein begeisterter Surfer sind, ist dieser Strand ein Muss. Auch wenn Sie kein Surfer sind, ist die atemberaubende Landschaft und die Möglichkeit zu einem Küstenspaziergang ein lohnenswertes Reiseziel.


 

In unserem Blogartikel "Portugals beste Strände" haben wir nicht nur malerische Kulissen erkundet, sondern einen Lebensstil, der Entspannung und Abenteuer nahtlos miteinander verbindet. Stellen Sie sich vor, Sie erwachen mit dem beruhigenden Rauschen der Wellen, schlendern entlang unberührter Sandstrände und begeben sich täglich auf Erkundungstouren durch bezaubernde Küstenstädte.


Lagos Homes ist Ihr zuverlässiger Partner für alle Ihre Immobilienbedürfnisse in Portugal. Wir unterstützen Kunden nicht nur beim Erwerb von Immobilien an der Algarve und darüber hinaus, sondern bieten ihnen auch umfassende Beratung während ihrer gesamten Reise. Wenn Sie vor Beginn Ihrer Immobilienreise Fragen haben, können Sie uns jetzt kontaktieren


Ein Panorama Blick auf den Dona Ana Strand welches den Blog-Beitrag beschreibt: „Portugals beste Strände: Paradies und Abenteuer“, angeboten vom deutschen Immobilienmakler Lagos Homes an der Algarve.



 




FAQ


Was sind die besten Strände in Portugal?

Portugal verfügt über zahlreiche atemberaubende Strände, aber zu den schönsten zählen Praia da Marinha und Praia da Rocha und Praia da Falésia, bekannt für ihren goldenen Sand und ihr kristallklares Wasser.

Ist Portugal zum Surfen geeignet und was sind die besten Surfstrände?

Gibt es in Portugal familienfreundliche Strände?


Comments


bottom of page